Malagueta-Music.com

Our website requires Flash Playerv.6.0.65.
We enjoy to present you a little Flash pics slideshow about artists we promote in this content.

Victor Démé. Lido (Berlin)
Burkina Faso
21.4.2010, 20h00
 
Dobet Gnahoré
Elfenbeinküste
Djekpa La You Contrejour
 
LifeLines #3: Rubén Rada, Haus der Kulturen der Welt
Berlin
Mit: Rubén Rada, Juana Molina, Jazzanova, Javier Malosetti, Pablo Schanton
 
Amparo Sanchez
Tucson-Habana
Spanien Wrasse Records
 
Oswin Chin Behilia
Curacao
Liber Otrabanda Records
 
Mikea
(Madagaskar)
Taholy Contrejour
 
Afel Bocoum
(Mali)
Tabital Pulaaku Contrejour
 
LéOparleur
(Frankreich)
Faut Du Rêve Léo Production
 
Die Strottern
(Österreich)
I Gabat Ois Cracked Anegg
 
Dazkarieh
(Portugal)
Hemisférios Hepta Trad.

0 | 10 | 20 | 30 | 40 | 50 | 60 | 70 | 80

Home > Promotion > V.A.
V.A.

"Classic Titles"
 Cantos
 (im Vertrieb von Rough Trade)
 VÖ: 28.09.2007
 

Das französische Label Cantos präsentiert mit dieser neuen Compilation-Reihe die « Classic Titles » der Worldmusic-Legenden.

Die ersten neun Titel sind dem afrikanischen Kontinent gewidmet und wurden in enger Zusammenarbeit mit dem Produzenten Ibrahima Sylla zusammengestellt, den Charlie Gillet im britischen Observer in einem Atemzug mit Berry Gordy (Motown Records) oder Chris Blackwell (Island Records) nennt. Tatsächlich produzierte der junge Senegalese die ersten Werke von Etoile de Dakar (feat. Youssou N’Dour) und Orchestra Baobab. Im Paris der 80er Jahre war er von zahlreichen kongolesischen Musikern umgeben, denen er ebenfalls den Weg zum Erfolg ebnete. Unter den unzähligen Alben, die Ibrahim Sylla produziert hat, wird sicherlich Salif Keitas „Soro“ unvergesslich bleiben.

Classic Titles: für Newcomer eine wunderbare Einführung in die afrikanische Musik und eine perfekt zusammen gestellte Sammlung im edlen Design für diejenigen, die bereits alles haben.

BEMBEYA JAZZ Das legendäre Orchester aus den 60er Jahren feierte 2002 ein fulminantes Comeback ... TABU LEY ROCHEREAU Der Patriarch des kongolesischen Rumbas schmiedet seit einem halben Jahrhundert unvergessliche Songs… ISMAEL LÔ Der Sänger mit der sanften Stimme brachte die Baladen Senegals auf die Bühnen der ganzen Welt… LES AMBASSADEURS feat. SALIF KEITA Unter der magischen Führung des « weißen Ritters » stand das Orchester jahrelang für das neue unabhängige Mali… KOFFI OLOMIDE Der Erfinder des N’dombolo lässt die Herzen seines weltweiten Dancefloors höher schlagen… LE RAIL BAND feat. MORY KANTE Die Stimmungsmacher des Buffet Hôtel de la Gare de Bamako haben die späteren Legenden der Musik Malis hervorgerufen… ORCHESTRA BAOBAB Swing und latin sound haben die senegalesische Jet-Set und anschließend die ganze Welt zum tanzen gebracht... AMI KOITA Die starke Stimme der Griots aus Djoliba (Mali)… BOUBACAR TRAORE Der Bluesman aus Mali mit der ergreifenden Stimme spiegelt die Geschichte seines Landes wider...

© Malagueta Music Ltd. 2006