Malagueta-Music.com

Our website requires Flash Playerv.6.0.65.
We enjoy to present you a little Flash pics slideshow about artists we promote in this content.

Mich Gerber
Schweiz
"The Endless String"
 
Carmen 13.11.2003 - Berlin, Haus der Kulturen der Welt
 
Pushkin - Toure 11.10.2003 Berlin, Passionskirche
 
Rassegna
Mittelmeer
"Dominos" Playasound
 
Mané
Portugal
"Fado Subtil" Playasound
 
Various Artists
Afrika
"Le Festival Au Désert Exil"

0 | 10

Home > Promotion > Archiv 2003 > Kora Jazz Trio
Kora Jazz Trio

Wir warten seit mindestens 30 Jahren, wenn nicht seit einem Jahrhundert auf dieses Album! (Nova Magazine, Juli/August 2003)

Drei erstklassige Musiker aus Westafrika führen den Jazz zu seinen Ursprüngen zurück. Der Pianist Abdoulaye Diabaté, der Perkussionist Moussa Cissoko und der Kora-Spieler Djeli Moussa Diawara lassen ihrer musikalischen Leidenschaft freien Lauf und präsentieren afrikanischen Jazz auf höchstem Niveau !

Djeli Moussa Diawara stammt aus Guinea, wo er in einer Familie von Griots aufgewachsen ist. Sein Vater war ein berühmter Balafon-Spieler, seine Mutter Sängerin und sein Halbbruder ist kein anderer Mory Kante, mit dem er in der legendäre "Rail Band" in Bamako erste musikalische Erfahrungen sammelte. Heute ist der begnadete Kora-Spieler und Sänger musikalisch sowohl in der traditionelle Mandingue-Musik als auch im Flamenco, Blues oder Jazz zuhause.

Nach 10 Jahren Studium am ’Conservatoire National’ in Dakar, wo er mehrere erste Preise als klassischer Pianist gewann, wurde Abdoulaye Diabaté Leiter des Senegalesischen Nationalen Orchester und entdeckte seine Leidenschaft für den Jazz. Heute tourt er mit Salif Keita und arbeitete regelmäßig mit den Größten: Manu Dibango, Mory Kanté, Papa Wemba ...

Moussa Cissoko ist ebenfalls Nachkommen einer Griot-Familie. Der Senegalese wird heute als Meister der westafrikanischen Perkussionen international anerkannt. Mit rhythmischer Sicherheit und gefühlvollem Spiel begleitet er Toure Kunda, Ray Lema, Manu Dibango ...

© Malagueta Music Ltd. 2006