Malagueta-Music.com

Our website requires Flash Playerv.6.0.65.
We enjoy to present you a little Flash pics slideshow about artists we promote in this content.

Zao
(Elfenbein Küste)
"L’aiguille" Lusafrica
Sampla Zao
Oh quel beau sample !
 
Irie Révoltés
(Deutschland)
"Voyage" Sky Cap
Voyage
Akendengué

0 | 10 | 20

Home > Promotion > Archiv 2006 > Gilles Peterson
Gilles Peterson

"Back in Brazil"
 Productions Spéciales
 (im Vertrieb von )
 Kat-Nr:
 VÖ:
 

Genau zwei Jahren nach dem eindrucksvollen Erfolg von "Gilles Peterson in Brazil" erscheint eine weitere vom berühmten britischen DJ zusammengestellte Kostprobe von dem, was Brasilien musikalisch zu bieten hat: "Gilles Peterson Back in Brazil".

Auf einem Doppelalbum hat er zwei Schwerpunkte der brasilianischen Musik zusammen gebracht. Die erste CD, "Das Velhas", fokussiert auf die zeitlosen Songs und Interpreten der 60er und 70er Jahre. Allen, die ihn bereits an den Turntables oder on air erlebt und gehört haben, werden Gilles Petersons charakteristischen Sound sofort wiedererkennen. Seltene Tracks von dem unvergleichlichen Jorge Ben und funky beats von Trio Mocoto sind neben dem großartigen Dominguinhos und auch weniger bekannten Künstlern wie Silvio Cesar, Wilson De Neves oder Evinha vertreten. Die zweite CD, Novas, präsentiert die neue brasilianische Drum’n’Bass-, Jazz- und Houseszene mit Tracks von Drumagick, Bruno e Sexteto, Rappin Hood oder auch Seu Jorge.

Gilles Peterson ist seit langen Jahren einer der einflussreichsten DJs weltweit. Ob er Radiosendungen produziert, in angesagten Clubs auflegt oder ganz besondere Stücke für hochkarätige Compilations ausfindig macht, sein Weg durch die Welt der Musik hat unzählige Hörer bewegt und viele DJs inspiriert. Auch als Labelbetreiber (Acid Jazz in 1988 und Talkin Loud in 1990) bewies er seinen visionären Weitblick und veröffentlichte Künstler wie beispielsweise Courtney Pine, Terry Callier, 4 Hero, NuYorican Soul, The Young Disciples oder Galliano. Heute produziert BBC Radio 1 seine Show "World: Wide", die inzwischen von 15 Radiostationen weltweit ausgestrahlt wird.

Schon als er als Teenager seinen eigenen Piratensender im südlondoner Garten seiner Eltern ins Leben rief, entwickelte Gilles Peterson seine unendliche Liebe für den brasilianischen Sound. Brasilianische Musik begleitete ihn auf allen seiner internationalen DJ-Sets und ist bis heute Dauergast in seinen diversen Radiosendungen. Bereits in den 80er Jahren ließ er ein begeistertes Publikum im Electric Ball in London zu einer Mischung aus Jazz und obskuren, perkussionsreichen brasilianischen Sounds tanzen. Heute treibt er weiterhin neue, mit abgefahrenen Jazz infizierte Versionen der Klassiker auf, die ihrerseits dem brasilianischen Funk, Drum’n’ Bass, Hip Hop sowie der globalen Nu-Skool Szene als Grundlage dienen. Zwei Silberlinge voller spannenden und tanzbaren Tracks für das endlose Hörvergnügen!

© Malagueta Music Ltd. 2006